Sommer Winter

Summertime…..

Summertime.....

so far so good, was für ein Sommer Rechtzeitig zum astronomischen Sommerbeginn mit 22. Juni stellt sich die Großwetterlage in den Alpen um. Ein sozusagen echt „fettes“ Azorenhoch wird fast im gesamten Alpenraum wetterwirksam und beschert uns allen fantastisches, für diese Jahreszeit außerordentlich stabiles Bergwetter.In den nächsten Zeilen folgt nun eine kurze Zusammenfassung, getreu dem Fernseh- Motto „was bisher geschah“.Viel Spaß beim Lesen….. Fast schon taditionell, endeten mit Anfang Juli die Kletterkurse der Sommersportwochen. Zur gleichen Zeit startete die Hochtouren- Saison voll durch. Treue FB – Fans wurden immer aktuell am laufenden gehalten und verfolgten uns auf den diversen Touren quer durch die Alpen.Sogar die Dolomiten wurden von den Kollegen Bründl und Gassner unsicher gemacht, nicht kletternd, sondern in den schattigen Wänden der Cima Tosa und der Presanella wurden die Steigeisen und Eisgeräte gesetzt. Auch die Westalpen, vom Mont Blanc über das Berner Oberland, mit Mönch und Aletschhorn wurden von den beiden durchstreift. Auf mich mussten die Hochtouren noch etwas warten, stand zuerst die SB – Anwärter Ausbildung im Mölltal auf dem Programm. Zehn Tage Mölltaler Gletscher bei, für einen Sommerkurs, perfekten Bedingungen und abseits der Piste blieb jede Menge Zeit zum Klettern. Dort finden sich überraschender Weise, ähnlich dem Maltatal, feine Klettergärten in feinstem Gneis.Ich denke die verschiedenen Gebiete auf denen die Bergführer Zell am See – Kaprun tätig sind, zeugen wirklich von Kompetenz auf allen Ebenen, selten findet man 3 Staatl. gepr. Bergführer und Staatl. gepr.Skilehrer sowie Ausbilder in einem Team vereint. Nicht nur die Dolomiten und Westalpen, sondern natürlich auch die Ostalpen, von der Silvretta über die Ötztaler bis zu den Bergen vor der Türe, den Tauern und dem Dachstein Massiv, waren wir, und werden wir in den kommenden Wochen unterwegs sein. Ob bei individuellen Führungen oder bei Kursen wie gerade auf der Oberwalder Hütte mit dem DAV. Sollte das Wetter mitspielen, wird die zweite Sommerhälfte der ersten sicherlich nichts nachstehen. Bis dahin wünschen wir euch alles Gute und eine unfallfreie, schöne Zeit in den Bergen.Gerald, Andreas und Markus

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Es gibt mehr zu entdecken

News
Klettern und Klettersteige am Dachstein

Hi miteinander, hier ein paar Bilder der vergangenen Tage. Nach einiger Zeit hatte ich wieder einmal das Vergnügen im perfekten Dachstein- Riffkalk zu klettern. Die

Erlebe dein Abenteuer mit uns

Gemeinsam finden wir die passende Tour für dich oder weißt du schon, wo es hingehen soll?