Sommer Winter

Skitour

Die HAUTE ROUTE – Der Klassiker unter den Skitouren- Durchquerungen

Wer hat noch nie von ihr gehört? Die Haute Route ist wohl die bekannteste Ski- Durchquerung der gesamten Alpen. Atemberaubende, vergletscherte Landschaften. Weite, endlose Hänge laden zu einem Skierlebnis der EXTRA- Klasse ein. Entsprechende Kondition vorausgesetzt, genießen wir gemeinsam die Faszination des winterlichen Hochgebirges auf Tourenskiern.

Programm – das erwartet dich:

  • Tag 1: Treffpunkt in Herbriggen, Mattertal. Organisierter Transfer nach Argentiere und Auffahrt zur Grand Montets. Anschließend kurze Abfahrt und Aufstieg zur Argentiere Hütte. (Aufstieg ca. 200Hm, Abfahrt ca. 600Hm, ca. 3 Std.)
  • Tag 2: Über 3 Pässe, Col du Chardonnet, Fenetre du Saleina und Col des Escandies nach Champex. Spektakuläre Etappe mit langen Abfahrten. Weiter mit dem Taxi nach Bourg St. Pierre. (Aufstieg ca. 1400Hm, Abfahrt ca. 2300Hm, ca. 7 Std.)
  • Tag 3: Aufstieg durch das Valseroy zur Valseroy Hütte, die herrliche Berglandschaft ist die Belohnung für diesen längeren Aufstieg. (Aufstieg ca. 1400Hm, ca. 6 Std.)
  • Tag 4: Über das Plateau du Couloir erreichen wir das Col du Sonadon, dieses ersteigen wir abhängig von den Verhältnissen mit Ski oder mit Steigeisen. Abfahrt über den Chanriongletscher zur Chanrionhütte. (Aufstieg, ca. 1000Hm, Abfahrt ca. 1600Hm, ca. 6 Std.)
  • Tag 5: Stimmen die Verhältnisse, Aufstieg über den Brenay Gletscher zur Pigne de Arolla und anschließende Abfahrt zur wunderschön gelegenen Vignetteshütte. (Aufstieg ca. 1400Hm, Abfahrt ca. 700Hm, ca. 7 Std.)
  • Tag 6: Letzte Etappe und das Grande Finale zurück nach Zermatt. Wieder geht es über 3 Pässe, Col de l’Eveque, Col du Brule und Col de Valpelline. Im Angesicht des Matterhorn genießen wir die schier endlos lange Abfahrt nach Zermatt, wo wir nochmals gemeinsam übernachten. (Aufstieg ca. 900Hm, Abfahrt ca. 2500Hm, ca. 7 Std.)
  • Tag 7: individuelle Abreise

Leistungen – das bekommst du:

6 Tage Führung durch einen staatlich geprüften Berg-und Skiführer. Die notwendige Notfallausrüstung (Schaufel, Sonde und LVS – Gerät) sowie Hüftgurt, Steigeisen, Pickel und, falls notwendig, Helm stellen wir dir gerne kostenlos zur Verfügung. Unsere Partnerbetriebe sind dir gerne beim Leihen der Skitouren Ausrüstung behilflich.

Voraussetzungen:

  • Kondition für ca. 1600 Hm im Aufstieg und ca. 400 Hm pro Stunde, Abfahrten mit mehr als 2000 Hm
  • du verträgst hochalpine Lagen gut
  • du hast mit Spitzkehren im Aufstieg keine Probleme
  • gute Skitechnik abseits der Piste
  • Tittsicher und Erfahrung mit Steigeisen und Pickel

Jetzt anfragen


Alle Details im Überblick

Preise pro Person exkl. Spesen

6 Personen – € 750,00
5 Personen – € 925,00
4 Personen – € 1235,00
3 Personen – € 1850,00
2 Personen – € 770,00
1 Personen – € 3700,00

Good to know:

  • maximal 5 Personen
  • beste Jahreszeit März bis Mai
  • An- und Abreise, Parkplatzgebühr, Seilbahn, Transfer (ca. 150,-€) und Hüttenübernachtung (ca. 70,-€ pro Tag) sowie die Skitourenausrüstung sind nicht im Preis enthalten
  • die Reservierung der Hütten usw. erfolgt durch uns Abhängig von Witterung, Schneeverhältnissen und Lawinengefahr behalten wir uns vor, das oben genannte Programm kurzfristig zu ändern!

Dauer
7  Tage

Treffpunkt
Herbriggen, Mattertal

Ende
Tag 7, Abreise von Zermatt


Impressionen von der Haute Route

Erlebe dein Abenteuer mit uns

Gemeinsam finden wir die passende Tour für dich oder weißt du schon, wo es hingehen soll?