Sommer Winter

Skitour

Der Großglockner 3.798m

Der Großglockner braucht ambitionierten Skitourengehern wohl kaum vorgestellt werden, eine Skibesteigung unseres höchsten Berges im Winter stellt ein besonderes Erlebnis dar und fordert den kompletten Alpinisten.

Programm – das erwartet dich:

  • 1. Tag: Treffpunkt beim Lucknerhaus in Kals. Gemeinsam steigen wir zur Stüdlhütte auf. Je nach Verhältnissen und Kondition nimmt der Anstieg zur Hütte zwischen 2 und 3 Stunden in Anspruch.
  • 2. Tag: Aufstieg über das Ködnitzkees zur Erzherzog Johann Hütte (ca. 3 Std.). Je nach Erfahrung gehen wir mit unseren Tourenski weiter in Richtung Glocknerleitl oder lassen diese beim Skidepot zurück. In herrlicher Kletterei in bestem Fels steigen wir über den Kleinglockner zum Großglockner (ca. 2 Std.). Nach erfolgter Gipfelbesteigung, tollen Ausblicken und vielen Fotos erfolgt der Abstieg bzw. die Abfahrt in etwa entlang der Aufstiegsroute.

Leistungen – das bekommst du:

2 Tage Führung durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer. Die notwendige Notfallausrüstung (Schaufel, Sonde und LVS – Gerät) sowie Helm, Hüftgurt und Steigeisen stellen wir dir gerne kostenlos zur Verfügung. Unsere Partnerbetriebe sind dir gerne beim Leihen der Skitouren Ausrüstung behilflich.

Voraussetzungen:

  • Kondition für ca. 400 Hm in der Stunde
  • du verträgst hochalpine Lagen gut
  • Skitouren Erfahrung
  • Skitechnik im Gelände
  • Erfahrung mit Steigeisen
  • du hattest bereits ein bisschen Felskontakt (Klettern, Klettersteig)
  • Trittsicher und Schwindelfrei

Jetzt Anfragen


Alle Details im Überblick

Preise pro Person exkl. Spesen

3 Personen – € 240,00
2 Personen – € 320,00
1 Personen – € 550,00

Good to know:

  • maximal 3 Personen
  • An- und Abreise, Unterkunft, Skitouren Equipment sind nicht im Preis enthalten

Dauer
2 Tage

Treffpunkt
Lucknerhaus in Kals

Rückkehr
nach Vereinbarung


Impressionen vom Großglockner

Erlebe dein Abenteuer mit uns

Gemeinsam finden wir die passende Tour für dich oder weißt du schon, wo es hingehen soll?