Sommer Winter

Mid season review

Mid season review

Weird winter! Wer erinnert sich nicht an den gelinde ausgedrückt „besch…“ Winterstart, nach den ersten, ergiebigen Schneefällen im November kam lange nichts mehr. Weihnachten grün, schattseitig in gewissen Höhenlagen hatte die Schneedecke genügend Zeit sich eher unerwünscht weiterzuentwickeln. die nächste Schneefallperiode zwischen 12.-18. Jänner brachte uns schließlich und endlich den erhofften Powder. Genau richtig zu den Ausbildungen des SBSSV. Kickoff im neuen Jahr war das Pow Wow Freeride Camp in Obertauern, daß seinem Namen alle Ehre machte.Rein zufällig und doch perfekt ergab sich die Gruppeneinteilung des Sonder SB Landeslehrer in Hinterglemm. Fanden sich tatsächlich 5 Bergführer in einer Gruppe, kurzerhand bedeutete dies, die Lehrinhalte wurden etwas erweitert und OFFPISTE wurde ganz groß geschrieben.Ende Jänner, Anfang Februar brachten erneute Schneefälle portionsweise Nachschub der weißen Pracht. Ehrlich gesagt gings ab Anfang Februar richtig gut und ein bisher völlig ausgebuchter Februar bestätigt das auch. Freeriden, Skitouren, Eisklettern und Schneeschuhen stehen derzeit hoch im Kurs, anbei ein paar Impressionen…..Besonders erfreulich in diesem Winter ist die rege Nachfrage unseres neuen „Touren und Kurse“ Angebots. Ebenfalls eingeschlagen hat unsere wöchentlich, geführte Skitour auf den Tristkogel, 2642m. An dieser Stelle nocheinmal ein herzliches „Dankeschön“ an all unser Partner für deren Support.Nachstehend findet ihr noch einige Bilder unseres Tuns in den letzten Wochen, viel Spaß beim schauen!Zu guter Letzt, bleibt nur noch die Frage zu klären, wie gehts weiter? Bekannterweise sind wir natürlich abhängig von den Verhältnissen, egal ob Winter oder Sommer. Ebenfalls bekannt ist das wir alle sehr optimistisch sind, das heißt wir sind überzeugt das der Spätwinter bzw. das Frühjahr noch richtig geil wird. Unsere Kalender sind voll, für mich persönlich startet ab Mitte März der Frühjahrs- Ausbildungsmarathon mit dem Alpinkurs in Königsleiten, dem Skilehrer Anwärter in Saalbach sowie dem Freeride Kurs der Skiführer Ausbildung im Pitztal. Ach ja, klassisch für diese Zeit folgen zum Ausklang dann die Skihochtouren in den Hohen Tauern. Eine schöne, zweite Winterhälfte wünsche ich euch. Unfallfrei und viel Powder oder Firn, egal!Gerald Kreuzberger

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Es gibt mehr zu entdecken

News
Unsere neue Website ist online!!!

Hi miteinander,  alles rund ums Klettern, Klettersteige, Hochtouren und Wandern, erscheint ab sofort in neuem Glanz. Checkt unsere, neue Homepage. Viel Spaß beim Klicken… #guidingbyprofessionals 

Erlebe dein Abenteuer mit uns

Gemeinsam finden wir die passende Tour für dich oder weißt du schon, wo es hingehen soll?