Sommer Winter

Klettern

Watzmann Ostwand

Die Watzmann Ostwand mit einer Wandhöhe von 1800 Meter ist die höchste Wand der Ostalpen und zählt zu den bekanntesten Wänden der Alpen. Eine Durchsteigung der Riesenwand zählt zu den großen Unternehmungen für jeden Bergbegeisterten. Weniger die Schwierigkeiten, als Aufbau und Höhe der Wand, machen diese Bergfahrt zu einem besonderen Erlebnis

Programm – das erwartet dich:

  • 1.Tag: Treffpunkt für die Watzmann Ostwand Tour ist am Nachmittag am Parkplatz Wimbachbrücke in Ramsau bei Berchtesgaden. Von hier fahren wir mit dem Auto zum Königssee, bevor wir die ungewöhnliche Anreise zu einer Klettertour mit dem Schiff hinüber nach Sankt Bartholomä beginnen. Nach dem Abendessen übernachten wir im legendären Ostwandlager.
  • 2.Tag: Früh brechen wir zur Durchsteigung der Ostwand auf. Zunächst gemächlich geht es immer weiter hinein in das Felsenlabyrinth Watzmann. Vorbei an der Eiskapelle steigen wir über den Berchtesgadener Weg zur Biwakschachtel, wo wir die Tiefblicke in die Wand genießen können. Dann geht’s weiter zum Watzmann-Gipfel. Abstieg übers Wimbachtal zurück zum Parkplatz wo unser Auto steht.

Leistungen – das bekommst du:

Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer, die erforderliche Ausrüstung, Helm, Hüftgurt, stellen wir gerne kostenlos zur Verfügung.

Voraussetzungen:

  • Kondition für 12 Stunden Gehzeit
  • du schaffst 2000Hm im Auf- und Absteig
  • du beherrscht den oberen 3. Schwierigkeitsgrad
  • Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Jetzt Anfragen


Alle Details im Überblick

Preise pro Person exkl. Spesen

1 Personen – € 700,00

Good to know:

  • Maximal 1 Person
  • Nicht im Preis enthalten sind die An- und Abreise sowie die Berg- und Talfahrt mit den Seilbahnen

Dauer
2 Tage

Treffpunkt
Parkplatz Wimbachbrücke, Raumsau

Rückkehr
nach Vereinbarung


Impressionen von der Watzmann Ostwand Klettertour

Erlebe dein Abenteuer mit uns

Gemeinsam finden wir die passende Tour für dich oder weißt du schon, wo es hingehen soll?