Sommer Winter

El Ninho – der kleine Schei**er!

El Ninho - der kleine Schei**er!

Einer muss ja Schuld habenEl Ninho, auf Spanisch sowas wie der “kleine Junge“ ist weitaus gefährlicher, als es dieser harmlose Name vermuten lässt. Es handelt sich in dem vorliegenden Fall aber keineswegs um ein junges aufstrebendes und ehrgeiziges Mitglied einer mexikanisch-amerikanischen Gang aus Los Angeles. Hier gehts darum, was den Schifahrer wirklich bewegt: den SCHNEE!!Viel wurde mir vor meiner Reise nach Canada zu CMH schon zugetragen. Die Nerven lagen bei den Kollegen von Übersee blank. Warme Temperaturen, Regen bis in große Höhe – die Vorzeichen für einen Winter des Nebels und der Niedergeschlagenheit – aber nicht des festen Niederschlages – standen wieder günstig. Gleich wurden die El Ninho Puppe aus dem Vorjahr bemüht und sehr proaktiv quasi Vorschuss-geopfert. Man wollte eben früh dran sein und nicht die Vogelscheuche aufstellen, wenn die Raben schon da waren.Doch dann machte sich plötzlich vorsichtiger Optimismus breit. Die Tage wurden wieder kälter, der Schnee trocken und der Pulver staubt uns wieder bis über die Ohren hinauf. Alles in allem ein gelungener Auftakt – “best seasonstart ever“ hört man sogar den einen oder anderen mit gemächlicher Zurückhaltung munkeln.Doch was ist in Europa los? Ist gar der kleine Spanier in der alten Welt umtriebig und bringt dort in der Wetterküche alles durcheinander? Wohl ziemlich weit hergeholt im wahrsten Sinne des Wortes, aber irgendwer muss ja die Schuld bekommen.Ende September noch prognostizieren “Experten“ einen kalten und schneereichen Winter in Europa zurückzuführen auf den stärksten El Ninho seit 100 Jahren. Darüber brauche ich hier wohl kein Wort mehr verlieren. Fakt ist, es ist ein starkes El Ninho Jahr, einfach aufgrund der Definition eines El Ninho Jahres. Aber wie sich das auf das Wetter in Österreich, der Schweiz oder British Columbia auswirkt, das wissen wohl nur die Bienen in Saalfelden.In diesem Sinne mache ich allen Daheimgebliebenen Mut, “hang in there buddy“ wie der canadier sagt. Man muss es nämlich nur derwarten (wie der Pinzgauer sagt).Ach ja, ganz komm ich nicht umhin ein Paar nette Fotos zu posten. #sorryeurope

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Es gibt mehr zu entdecken

News
Hochtourenkurs Warnsdorfer Hütte

Es ist wieder einmal Zeit für ein kurzes Update rund um die Bergführer Zell am See – Kaprun. Entgegen aller Erwartungen hat sich der diesjährige

Erlebe dein Abenteuer mit uns

Gemeinsam finden wir die passende Tour für dich oder weißt du schon, wo es hingehen soll?