Sommer Winter

Alle Jahre wieder „Hawararoas 4.0“

Alle Jahre wieder "Hawararoas 4.0"

Eigentlich wahr der Focus ja stark auf Kalymnos gelegt eine der top Griechischen Kletter Inseln. Leider terminlich ein bisschen eingeschränkt (2 der Teilnehmer zu mindestens) musste ein ausweich Ziel her. Tja Ausweich Ziel? Aber wohin das wahr die große Frage. Jeder brachte so seine Wünsche, Vorstellungen ein und schlussendlich haben wir uns gedacht warum eigentlich nicht ab nach Spanien. Zum Glück gibt es Leute deren Arbeitsplatz vorm Computer liegt, da kann man ja Flüge, Mietauto, Unterkunft usw. ja mal locker nebenbei buchen.(merci Stephan) Den Caddy vollgepackt mit wichtigem und unwichtigem ging es leicht abenteuerlich Richtung Park and Fly nach München. Großer Dank gilt hier den 3 Navis die an Board wahren und der guten Spürnase des Co Piloten. Aber jetzt soll es endlich losgehen, ab zum Check in, rein in den Flieger und Take off.Der eine oder andere dachte sich zwar (scheisse währ ma doch mitn Auto gfoahn) aber Gott sei dank alle gut angekommen in Barcelona. Beim Check in Schalter der Autovermietung wurde es aber spannend, was erwartet uns jetzt? Gebucht e klar die billigste Kategorie. Mit einem leicht erkennbaren Grinsen überreichte uns die nette Dame am Schalter die Schlüssel für unsere SMARTS. „Smart“ halt die Autos!!Noch kurz bei einer Tanke halt gemacht, um für einige das Wichtigste einzukaufen Cervezas und Kippen.Dann ging es Richtung Siurana bzw. ins kleine Kletterdorf Cornudella. Am nächsten Morgen bei leicht wechselhaften Wetterverhältnissen ging es das erste mal an den Fels und was soll man sagen einfach Meeeega. Die nächsten Tage verbrachten wir dann immer in unterschiedlichen Klettergärten alle einen Steinwurf von einander entfernt und einer besser als der andere.Nach drei Tagen klettern,klettern und nochmals klettern war die Haut an den Fingern weg und so musste wohl oder übel ein Rast Tag her, der natürlich nur zum rasten genutzt wurde…. Auch das Konglomerat Gebiet Montsant stand auf der to do Liste und konnte mit Lochkletterei vom aller feinsten einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ja nicht umsonst ist Siurana eines der besten Gebiete Weltweit, uns hat es super gut gefallen und SIURANA wir kommen wieder….Jetzt noch die letzten guten Herbsttage nützen, bevor es wieder heisst schnee juchee!!Greets Markus

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Es gibt mehr zu entdecken

m Granit El Capitan edcf
News
YOSEMITE MEHR GRANIT GEHT NICHT…

Nach einer super abwechslungsreichen Saison von Hochtouren und Klettereien wurde es wieder Zeit sich Gedanken zu machen wo die Herbst Kletterreise hingehen sollte? Nach Erzählungen

Erlebe dein Abenteuer mit uns

Gemeinsam finden wir die passende Tour für dich oder weißt du schon, wo es hingehen soll?